Seehausen am staffelsee

Seehausen am Staffelsee liegt in der Region Oberland direkt am Staffelsee im Werdenfelser Land. Der gesamte Staffelsee mit seinen sieben Inseln gehört zum Gemeindegebiet. 

 

Auf der Insel Wörth im Staffelsee gibt es schon Spuren aus römischer Zeit. Im 8. Jahrhundert kam es zur Gründung des Klosters Staffelsee, das im 11. Jahrhundert aufgelöst wurde. Um das Gotteshaus auf der Insel ohne Boot erreichen zu können, baute man vom Festland einen Holzsteg von Seehausen über St. Jakob (Jakobsinsel, die kleinste der sieben Staffelsee-Inseln) bis zur Insel Wörth.

Der Ort Seehausen wird um 650 genannt und gehörte ab 1330 zum Kloster Ettal, das wiederum Teil des Kurfürstentums Bayern war.