Von Tafraoute nach Essaouira

10.10.2014

 

Wir verlassen Tafraoute und fuhren an die Atlantikküste, ein kurzer Fotostopp am Meer und weiter ging´s. Am Wegesrand sahen wir Ziegen auf einem Arganbaum. Bakschisch für

den Ziegenhirt und wir dieselten weiter bis nach Essaouira.

 

Wir telefonierten mit der Besitzerin Frau Lüders des Riad Imik Imik und sie holte uns von einem großen Parkplatz ab. Beim Einfahren in den Parkplatz kamen viele Parkplatzwächter

auf uns zu und wiesen uns den richtigen Platz zu. Unser Fahrer war sehr genervt, er wußte nach soviel Geschrei nicht mehr wohin er eigentlich fahren sollte. Wir fanden dann doch unsere Wirtin. Frau Lüders handelte mit dem Parkplatzwächter, genauer gesagt mit einem der vielen Parkplatzwächtern, den Preis aus für zwei Nächte parken. Wir vermuteten, dass

der große Platz in Sektoren für die Parkplatzwächter aufgeteilt ist. Das Hotel Imik Imik ist eine Perle in der Stadt von Essaouira. Frau Lüders bestellte für den Abend einen Tisch in

einem Restaurant, in dem wir sehr gut speisten.

 

Marokko Rundreise Essaouira
auf dem Weg nach Essaouira
Marokko Rundreise Essaouira
mitten im Arganbaum
Marokko Rundreise Essaouira

                                                                                                                           

                                                                                                                            vorherige Seite  ⎢  nächste Seite