mittelalterliches Italien "palio d´asti"

Palio von Siena ist das wohl berühmteste Pferderennen Italiens, aber bei weitem nicht das Einzige. Der Palio di Asti ist das älteste Pferderennen in Italien und stammt aus dem

13. Jahrhundert. Es findet jeden dritten Sonntag im September statt. Am Donnerstag vor dem Rennen präsentieren sich die verschiedenen Stadtteile, Fahnenträger und Spielmannszüge die im Rennen konkurrieren, auf den Straßen von Asti. Anwohner der Stadtteile sind zur Hand, um ihren Stadtteil anzufeuern. Zu den Veranstaltungen am Freitag und Samstag findet ein Markt auf der Piazza und Mahlzeiten zu Ehren von Pferd und Jockey in jedem Bezirk statt. Die früheste Aufzeichnung datiert aus dem Jahr 1275 (zum Vergleich Sienas berühmten Palio geht auf das 15. Jahrhundert zurück).